Category

Weihnachten

Category

SirHenry's: DIY Adventskalender mit goldenen Punkten und personalisierten Aufklebern, Kraftpapier, GeschenktütenIhr Lieben, gewinnt auf Instagram ein Adventskalender-Set zum Selbstbefüllen mit Tüten, Punkten und personalisierten Aufklebern nach Wahl!
Folgt uns auf instagram unter sirhenrys.de, verlinke eine Freundin oder einen Freund in den Kommentaren und poste unser Aktionsbild mit dem #sirhenrysgiveaway .
Wir drücken Euch die Daumen!
Solltet Ihr den Adventskalender nicht gewinnen, könnt Ihr ihn natürlich auch in unserem Shop als fertiges Set bestellen.
SirHenry's: DIY Adventskalender mit goldenen Punkten und personalisierten Aufklebern, Kraftpapier, Geschenktüten

Und jetzt, viel Glück und vor allem Spaß beim Befüllen ;-)!!

SirHenry's: GIVEAWAYHier noch etwas Rechtliches…

Teilnahmebedingungen

1. Bei dem Gewinnspiel handelt es sich um eine Aktion von SirHenry’s.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt und in Deutschland wohnhaft sind. Das Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt.

3. Teilnahmeschluss ist der 12.11.2017, um 23.59 Uhr.

4. Die Teilnahme an der Aktion ist nur online bei Instagram möglich: like das Bild, verlinke einen Freund oder eine Freundin in den Kommentaren und reposte das Bild in deinem Feed mit dem Hashtag #sirhenrysgiveaway.

5. Der Gewinner oder die Gewinnerin werden aus allen Teilnehmern gezogen. Das Los entscheidet. Jeder Teilnehmer darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen und kann nur einmal gewinnen.

8. Im Falle eines Gewinns wird der Gewinner oder die Gewinnerin per Instagram Direktnachricht mit der Aufforderung benachrichtigt, sich bis zum 14.11.2017 um 23:59Uhr per E-Mail an info@sirhenrys.de zu wenden. In der E-Mail mit dem Betreff „SirHenry’s Giveaway“ teilst du uns deinen Vor- und Nachname, sowie deine Adresse mit. Die Gewinner müssen sich bis zum 14.11.2017 nach Benachrichtigung gemeldet haben, ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost. Anschließend wird das Adventskalenderpaket per Post zugestellt.

9. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar.

10. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig.

11. SirHenry’s behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen, sowie das Gewinnspiel jederzeit zu modifizieren oder zu beenden.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.SirHenry's: DIY Adventskalender mit goldenen Punkten und personalisierten Aufklebern, Kraftpapier, Geschenktüten

SirHenry's: Leuchtende Geschenkverpackung mit eingenähter LichterketteAaaalso, ich liebe ja Lichterketten – Du auch?? Vor allem aber finde ich immer total toll, dass es mittlerweile so easy ist, sie überall hin zu packen. Irgendwie haben sich hier in letzter Zeit so einige von diesen Dingern angesammelt und der Batterieverbrauch ist extremst gestiegen 😉 – mal ganz abgesehen davon, dass die ferngesteuerten Autos und Hubschrauber der Jungs auch immer danach schreien und die Batterien so gut wie IMMER aufgebraucht sind… SirHenry's: Leuchtende Geschenkverpackung mit eingenähter Lichterkette Wie dem auch sei, in diesem Fall machen die beiden Lichterketten die Geschenke zu echten Leuchtobjekten. Ich wollte sie schon immer mal irgendwo einnähen, wusste bisher aber nie genau, wo… Als dann das Thema zu unserem Bloghop Inspiration & Art klar war und sich alles um Weihnachten drehte, war klar, dass es passt ;-). Ich habe mein Lieblingsbild vom letzten Jahr ausgedruckt und zwei Transparentpapiere mit einem Teller nachgezeichnet, ausgeschnitten und übereinander gelegt.
Zunächst näht man dann einen inneren Rand (ACHTUNG: Konfetti oder Glitzersterne nicht vergessen! Das führt dazu, dass man das Ganze dann nochmal machen kann, denn nachträglich lässt sich logischerweise nichts mehr befüllen, ne ;-)!!? – Yes, ich spreche da aus Erfahrung 😉 ;-)). Danach tüddelt man die Lichterkette um die erste Naht herum und danach ist es ganz wichtig, dass man VORSICHTIG die zweite Naht näht und auf keinen Fall die Kette trifft. Das geht zum Glück ganz gut! An die Öffnung für’s Kabel denken, damit man das Batteriefach hinten auch schön verstecken kann. SirHenry's: Leuchtende Geschenkverpackung mit eingenähter Lichterkette Danach habe ich Geschenkpapier mit den großen Buchstaben bestempelt. Da ich kein weißes Papier da hatte, habe ich die Rückseite genommen, denn die ist ja meistens weiß. SirHenry's: Leuchtende Geschenkverpackung mit eingenähter LichterketteDer Anhänger hat noch eine kleine 24 zur Deko bekommen und zu guter Letzt natürlich den Namen. SirHenry's: Leuchtende Geschenkverpackung mit eingenähter LichterketteTadaaa, ich gehe mal stark davon aus, dass es nicht die letzten leuchtenden Geschenke waren, die ich dieses Jahr verpackt habe ;-)… und jetzt schaut doch mal bei den anderen Mädels vorbei, da gibt’s tolle Sachen zu sehen:

15220060_1268896553182609_1492251000379533170_n

Kim Westerhoven: hier bist Du gerade…

Habt einen schönen 2. Advent und liebe Grüße

Kim

SirHenry's: DIY Adventskalender mit Foto in der WeihnachtskugelIhr Lieben, seid Ihr auch immer auf der Suche nach einer Idee für Euren Adventskalender und kleinen Geschenken für die Family? Dann habe ich hier vielleicht eine Idee für Euch, die sich wirklich schnell umsetzen lässt und immer wieder für Freude sorgt – vor allem bei Oma, Opa, Uroma, Tante und wer sonst noch so dazu gehört. SirHenry's: DIY Adventskalender mit Foto in der Weihnachtskugel Auf jeden Fall findet Heiligabend immer jeder unserer Gäste so eine Kugel mit dem aktuellen Foto unserer Jungs auf seinem Teller. Dazu gibt’s den Kalender für’s folgende Jahr, das die gesammelten Fotos aus dem Jahr davor in demselben Monat zeigt, damit man einen kleinen Rückblick hat. Die Jungs freuen sich immer riesig, wenn sie wieder einen Monat umblättern können und sehen, was wir so Schönes gemacht haben.

Mit den Kugeln haben wir ein Glück bereits  im ersten Geburtsjahr angefangen, so dass sich mittlerweile schon so einige Kugeln angesammelt haben und es macht immer einen Riesenspaß, die für uns besonderen Kugeln jedes Jahr wieder aufzuhängen :-). Und ja klar, hier gibt’s voll kitschig wie es sich gehört „Last Christmas“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ dazu ;-)… So , nun aber zum Thema des Bloghops, denn dazu gab es dieses Mal die Aufgabe, die weißen Geschenkboxen schön zu nutzen und zu verpacken. In diesem Fall habe ich ein paar der Boxen genutzt, um sie in Kombination mit ein paar Geschenktüten zum Adventskalender zu gestalten. Die Zahlen sind superschnell ausgestanzt und mit einem Tacker auch noch ganz flott auf einem weißen Glitzerstern befestigt. Selbst die „Reste“ der Zahlen kann man als Negativ dann noch benutzen. Ich finde, das sieht ganz schön aus und so hat man ein bisschen Abwechslung.
Mit einer Kreisstanze lässt sich vorne easy ein „Loch“ stanzen, so kann man schon mal einen kleinen Vorgeschmack der Kugel sehen. Beim richtigen Adventskalender würde ich darauf natürlich verzichten, ist ja klar. Sonst ist die Überraschung hin ;-). Ganz schön ist, dass man mit dieser Klarsichthülle einen coolen Effekt hat und die Box quasi einfach öffnen kann, ohne die Deko zu zerstören ;-)… SirHenry's: DIY Adventskalender mit Foto in der WeihnachtskugelSirHenry's: DIY Adventskalender mit Foto in der WeihnachtskugelIch wünsche Euch viel Spaß beim Befüllen und Gestalten Eurer Adventskalender in diesem Jahr und bin schon gespannt, was die anderen Mädels so aus den Boxen gezaubert haben. Schaut doch auch mal vorbei. Hier geht’s lang…

Jennifer Pauli: http://wp.me/p1mTlb-2Wy
(Nadine Teiner: leider nicht dabei)
Kim Westerhoven: Hier bist Du gerade! 
Bis zum nächsten Mal ;-)! Macht’s gut…