Zum Inhalt springen

Kategorie: Upcycling

Office oder Kitchen Deko – ein DIY Papierabroller für Notizen oder Deine Shopping-Liste

Schon ewig steht ein DIY Papierabroller für Geschenkpapier oder in kleinerer Version für einen Einkaufszettel oder Notizen auf meiner To-Do-Liste. Als wir im Büro die Regale angebracht haben und unsere großen Rollen Geschenkpapier unterkriegen mussten, um sie auch möglichst unkompliziert zu nutzen, kam mir die Idee, einen Holzstab zwischen die beiden Wandkonsolen zu stecken. Es hat sich extrem schwierig gestaltet, schöne Geschenkpapierabroller zu bekommen. Na klar, praktisch sind diese Profi-Dinger auf jeden Fall, aber schön ist da nach meinem Geschmack…

Einen Kommentar hinterlassen

Osterkranz aus Drahtbügeln

Osterdeko – davon findet man bei uns immer nur ein bisschen… den Drahtbügel habe ich (wie im letzten Jahr an Weihnachten) ganz einfach mit etwas Fingerspitzengefühl zur Herzform gebogen und eine Lichterkette drumherum gewickelt. Das geht super easy und sieht selbst ohne Deko total süß aus an der Wand. Vor allem abends hat man echt schönes Licht dadurch im Wohnzimmer und Herzen gehen ja nunmal immer ;-). Den kleinen Ostergruß druckt man entweder aus oder lettert sich selbst was Schönes…

Einen Kommentar hinterlassen

Pimp my Müsli – kleine Müsli-Ecke in der Küche

Müsli – mein alltägliches Frühstück – ok, ausser sonntags, da gibt’s fast immer frische Brötchen mit Rührei und frisch gepressten Orangensaft. Da kann ich dann natürlich nicht nein sagen, ist ja klar… Ansonsten liiieebee ich mein tägliches Müsli, das IMMER aus Haferflocken, Leinsamen, Cashewkernen, Walnüssen oder Mandeln und ein bisschen Milch mit griechischem Joghurt besteht.  Man sagt ja immer, Milch sei nicht so der Hit, aber getestet habe ich alles: Soja, Hafer, Cashew, Reis,Dinkel –  ach irgendwie alle Sorten, die…

1 Kommentar